Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 02:24

[Krieger] [2.0] Dragoon "Der Meister des Luftkampfes"

[DRG] Dragoon





Was unterscheidet den Dragoon von anderen DD Klassen?

Der Dragoon gehört wie der Blackmage zur Burst-Damage Kategorie, jedoch liegt seine Stärke im Single-Target Kampf. Gerade bei Bossen die sich wenig oder gar nicht bewegen erreicht er hohe Schadenswerte. Seine Kraft schöpft der Dragoon durch seine Selbstbuffs und einem Debuff auf dem Gegner welcher auch Barden zugute kommt. Auch nachdem der Dragoon seinen Burst ausgeteilt hat macht er weiterhin noch passablen Schaden, bis er erneut loslegen kann.

Seine Schwächen liegen zum einen in seinem Schadens-Leerlauf und zum anderen im AOE. Seine AOE Skills haben einen sehr hohen TP verbrauch und machen eine lange Benutzung somit nicht möglich. Durch seine Ausrüstung hat der Dragoon eine höhere Verteidung als der Barde / Monk, jedoch gleichzeitig auch eine niedrigere Magieabwehr und erleidet somit hohen Schaden bei Magischen Angriffen.

Wichtig für alle Klassen und besonderst für den Dragoon: Movement. Ihr seit sehr oft in bewegung und das solltet ihr euch auch angewöhnen.


Welche Stats sind für den Dragoon wichtig?

Da der Dragoon ein physischer DD ist und so viel Schaden wie möglich austeilen soll, werden alle Attributspunkte in Stärke gesetzt. Beim End Gear hat man die Auswahl zwischen zwei möglichen Richtungen: Hohe Kritische Trefferrate und ein hoher Entschlossenheitswert oder eine hohe Schnelligkeit. Letzteres ist jedoch weniger Effektiv.


Cross-Skills und die Rota des Dragoons:

Die unten aufgeführte Rota soll lediglich als Richtung dienen und ist für Bosse. Ich habe sie selber aufgebaut und bin mit ihr recht erfolgreich unterwegs. Bei Bossen kommt es durchaus vor das ihr in eurer Rota unterbrochen werdet, hier gewinnt die Erfahrung. Mit der Zeit werdet ihr lernen wie ihr euch in bestimmten Situationen zu verhalten habt und wann ihr welche Skills am besten benutzt. Wichtig ist das ihr euren 15 % Dmg-Buff und auf dem Boss den Debuff aufrecht erhaltet. Gegen Trash-Mobs lasst ihr lediglich 2. aus, der Debuff und die DoTs lohnen sich hier nicht. Benutzt aber weiterhin die anderen Skills.

1. Ist 'Gewaltiger Stoß' aus oder bereit abzulaufen? Ja! > --- Nein! > Weiter zu 2.
2. Ist 'Drachenangriff' aus oder bereit abzulaufen? Ja! > > > > --- Nein! > Weiter zu 3.
3. Ist 'Gewaltiger Stoß' und 'Drachenangriff' aktiv? Ja! > > > --- Nein! > Zurück zu 1.

Ich liste nun nicht all die Skills mit ihren Beschreibungen auf, sondern verweise auf eine Seite wo alle Skills nachgesehen werden können und fahre nun mit den Cross-Skills und der Rota fort.


Hier geht es zur Dragoon Skill-Liste


Abgesehen von 'Innere Gelöstheit' dienen die anderen Skills zur Selbsterhaltung in Schwierigen Situationen. Heiler werden nicht immer Zeit für euch haben und ihr könnt ihnen hiermit etwas entgegen kommen. Dazu eignen sich diese Cross-Skills hervorragend um LP wieder herzustellen oder eure Abwehr zu stärken.

Marodeur:
Vorahnung: Deine Verteidigung ist um 20 % erhöht. Dauer: 20 Sekunden
Blutbad: Du wandelst 25 % des ausgeteilten Schadens in LP um. Dauer: 20 Sekunden

Faustkämpfer:
Chakra: Du regenerierst bis zu 450 LP.
Innere Gelöstheit: Deine Rate kritischer Treffer ist um 10 % erhöht. Dauer: 15 Sekunden
Mantra: Du erhöhst den Effekt von Heilmagie auf dich und die umgebenden Gruppenmitglieder um 5 %. Dauer: 15 Sekunden



Damage-Rota:
# > > > > > > > > > > > + > >
> > > > > > > > #


High-Burst-Damage-Rota:
> > > > > > > > > > > > > > >
> > > > > > +

Trank der Stärke: Dieser Trank ist optional und sollte nur dann benutzt werden wenn es sicher ist, dass die Rota beendet werden kann.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lady Slashj (25.12.2013), Reinhard van Astrea (25.12.2013), Isac (29.12.2013), Gretel (01.01.2014)

2

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 02:24

Das Mid- und End-Gear des Dragoons


Grundwerte:

Stärke: 275 --- Präzision: 341 --- Kritische Trefferrate: 352 --- Entschlossenheit: 202 --- Konstitution: 212

Diese Angaben richten sich nach den Werten der Miqo'te (Seeker of the Sun) und können somit minimal von anderen Rassen abweichen. Um die Maximale Stärke zu erreichen benötigt es die Hyur (Highlander), welche eine Stärke von 277 und eine Konstitution von 214 besitzen. Die Sets konzentrieren sich darauf kein Punkt in Schnelligkeit zu investieren um das best mögliche Schadens Ergebniss zu erreichen.


Stärke: 533 --- Präzision: 513 --- Kritische Trefferrate: 431 --- Entschlossenheit: 359 --- Konstitution: 415

Dieses Mid-Gear bietet alles was man braucht und mit einer Präzision von 513 erfüllen wir sogar bei weitem das Präzi-Cap für SC4 (T9). Die einzige Herausforderung besteht bei ein paar Gegenständen, welche nur bei den Ex-Primae Leviathan, Moggul Mog und Ramuh zu holen sind. Am besten eignet sich die Fluten-Harpune, welche durch die Wogen-Harpune und dem Wogenspiegel erworben werden kann. Die Wogen-Hapune wird erst dann durch die Gae Bolg Novus abgelöst, wenn diese vollständig verbessert wurde. Die Punkte werden in Kritische Trefferrate und Entschlossenheit investiert. Die Präzision fällt dann auf 486, womit man aber durch einen Dämmerring und einem zusätzlichen Verschlissenen Dämmerring entgegen wirken kann.



Stärke: 566 --- Präzision: 500 --- Kritische Trefferrate: 467 --- Entschlossenheit: 368 --- Konstitution: 448

Das End-Gear. Habt ihr dieses Set erreicht, gibt es für das erste nichts besseres. Es erfordert jedoch das mehrmalige abschließen von SC1-4 (T6-T9).



Stärke: 575 --- Präzision: 490 --- Kritische Trefferrate: 391 --- Entschlossenheit: 297 --- Konstitution: 458

Die Formel der Schnelligkeit für den Dragoon lautet wie folgt: 10 Schnelligkeit = 0,01 Abklingzeitverringerung. Der Basiswert ist 341 (2,5 Sek CD), bedeutet das der Basiswert gleich 0 Sekunden Abklingzeitverringerung entspricht und eben erst eine erhöhung über diesen Wert eine Abklingzeitverringerung für die Skills ermöglicht. Das Ideale Set für Schnelligkeit erhöht somit eben diese auf 542 (+201) was eine Abklingzeitverringerung von ~ 0,2 (2,3 Sek CD) einbringt. Ein recht geringer Wert welcher ebenso, um ihn zu erreichen, die Kritische Trefferrate und Entschlossenheit senkt.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lady Slashj (25.12.2013), Reinhard van Astrea (25.12.2013), Isac (29.12.2013)

3

Sonntag, 29. Dezember 2013, 18:09

Patchnotes


Patch 2.1:

Gewaltiger Stoß (Bei Angriff von der Seite): Erhöhter Ausgeteilter Schaden - 10 % → 15 %
Ungebremster Stoß: Attacke-Wert - 300 → 330
Phlebotomie: Schaden über Zeit. Schadenswert - 20 → 25
Chaotischer Tjost: Attacke-Wert - 160 → 200

Sprung, Wirbelsprenger und Wyrm-Odem: Veränderte Bewegung, sodass man schneller wieder handslungsfähig ist.
Drachenklaue: Reaktivierungszeit - 90 Sekunden → 60 Sekunden

Innere Gelöstheit: Erhöhung der Kritischen Trefferrate - 20% → 10%




Bei Fragen oder Anregungen einfach bei mir melden.

JimmiNu

unregistriert

4

Sonntag, 10. September 2017, 11:09

rytdhXElIJF


Thema bewerten