Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: "Peacekeeper". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

101

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:33

Das Sternenlichtfest

Veranstaltungszeitraum
Von Donnerstag, den 18.12.2014 um 8:00 Uhr bis Mittwoch, den 31.12.2014 um 14:59 Uhr (GMT).

Das Sternenlichtfest
Während des Veranstaltungszeitraums freut sich Xavalien an folgendem Ort über zahlreiche freiwilige Helferlein. Gebt eurem Herzen einen Ruck!
※ Saisonale Aufträge können nur während der Dauer des saisonalen Ereignisses angenommen und absolviert werden. Nach Ende des Ereignisses können sie nicht mehr weitergespielt werden.
※ Im Verlauf des saisonalen Ereignisses werden in jedem der drei Stadtstaaten Aufträge freigeschaltet. Täglich kann in jeder Stadt ein Auftrag davon erfüllt werden. Die Sternschnuppen, die als Vergütung für die Aufträge ausgegeben werden, können bei NPCs gegen verschiedene Gegenstände eingetauscht werden.
※Einige der Vergütungen aus dem täglichen Auftrag können ab Mittwoch, den 24.12. um 15:00 Uhr (GMT) bei NPCs gegen Gegenstände eingetauscht werden.
Als Kleines Helferlein tätig werden
Ort: Alt-Gridania, NPC Xavalien
»Gandalf« hat folgende Bilder angehängt:
  • special_header.png
  • map_01.png

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

102

Montag, 22. Dezember 2014, 18:39

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (22. Dez. 2014)

Zitat


Folgende Probleme wurden behoben:
  • Die aufgestellten Sternenlichtbäume in den Wohnvierteln werden nun als Quest Inhalt angezeigt.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

103

Freitag, 26. Dezember 2014, 00:13

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (25. Dez.)


Zitat

  • Sternenlichtfest NSCs und Objekte erscheinen nun auch in erweiterten Wohnvierteln.



Wir möchten ausserdem anmerken, dass Auftragsmarkierungen aktuell nur über den Köpfen von NSCs und der Minikarte, nicht aber auf der Hauptkarte erscheinen.
Da das saisonale Ereignis nur noch wenige Tage andauert arbeiten wir an einer schnellen Lösung für dieses Problem.
Euer Feedback ist uns sehr wichtig und wir werden zukünftige Ereignisse mit mehr Sorgfalt entwerfen.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 28. Dezember 2014, 11:36

Zitat von »FFXIV Launcher«

Wir möchten euch hiermit die Zeiten für zukünftige Serverwartungen
mitteilen.

Wir möchten euch bitten, diese Zeiten bei der Planung eurer
Zeremonie für den Ewigen Bund zu berücksichtigen.
*Falls eine Serverwartung
zum gleichen Zeitpunkt stattfindet wie eine Reservierung für die Zeremonie des
Ewigen Bundes, wird diese Zeremonie storniert, und muss neu reserviert
werden.

[Geplante Serverwartungen]

- Am 8. Jan. 2015 von 7 bis 10
Uhr (GMT)

*Diese Information ist nicht endgültig. Es besteht die
Möglichkeit dass diese Wartungen verschoben werden oder nicht
stattfinden.
*Es besteht die Möglichkeit, dass es Notwartungen gibt, die
nicht in der oben stehenden Liste erwähnt sind.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

105

Montag, 29. Dezember 2014, 21:29

Sensation zur Himmelswende!!!


Veranstaltungszeitraum
Von Mittwoch, den 31.12.2014 um 15:00 Uhr bis Mittwoch, den 14.1.2015 um 14:59 Uhr (GMT)

Die Himmelswende
Die fröhliche Magd, die während des Veranstaltungszeitraums in Limsa Lominsa weilt, interessiert sich für die Gesandtschaft aus dem Fernen Osten. Eine Unterhaltung mit ihr bringt euch auf des Schäfchens Spur.
※ Saisonale Aufträge können nur während der Dauer des saisonalen Ereignisses angenommen und absolviert werden. Nach Ende des Ereignisses kann der Auftrag nicht weitergespielt werden.


Von Göttern und Schafen
Auftraggeberin: Fröhliche Magd auf den oberen Decks in Limsa Lominsa (siehe Karte)


Quelle: http://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/…15/Heavensturn/
»Gandalf« hat folgende Bilder angehängt:
  • special_header (1).png
  • map_01 (1).png

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 1. Januar 2015, 02:53

- Patch 2.5 wurde zum 20.Januar 2015 bestätigt! :thumbsup:

Quelle: reddit

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 1. Januar 2015, 13:27

01.01.2015 Neujahrsgrüße von Naoki Yoshida

Hallo liebe Fangemeinde! Ich bin’s, euer Naoki Yoshida, der Produzent und Direktor von Final Fantasy XIV. Erst einmal wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr!

Ein Jahr ist seit dem Release von FFXIV: A Realm Reborn vergangen und dank eurer Unterstützung und Treue ist es ein erfolgreiches Jahr geworden. Fan Festivals wurden auf der ganzen Welt veranstaltet und neue spannende Spielinhalte eingeführt – 2014 stand ganz im Zeichen von FFXIV!
Auch dieses Jahr werde ich Volldampf geben, das verspreche ich euch!
Das Final Fantasy XIV Fan Festival in Tokio ist zwar zu Ende, doch von einer Verschnaufspause für das Entwicklerteam kann keine Rede sein. Nach den Feiertagen geht’s gleich weiter mit den letzten Vorbereitungen für das mit Spannung erwartete große Finale „Vor dem Fall“ (Patch 2.5) und das erste Erweiterungspaket „Final Fantasy XIV: Heavensward“.

Wie im 19. Produzentenbrief LIVE angekündigt, besteht der Patch 2.5 aus drei großen Updates.



Das erste Update „Vor dem Fall - Teil I“ erscheint voraussichtlich zwischen Mitte und Ende Januar 2015. Es enthält ungefähr zwei Drittel des Hauptszenarios von Patch 2.5 sowie zahlreiche Kampfinhalte. Drei neue Dungeons, das Finale des Kristallturm-Szenarios „Welt der Dunkelheit“, der (vorläufige?) Abschluss der beliebten Hildibrand-Serie, der Kampf gegen den Dunklen Reiter Odin, dem sich auf dem Fan Festival erste Spieler stellen konnten, neue Ausrüstungsgegenstände für Sammler und Handwerker sowie zahlreiche neue Handwerkerrezepte – die Inhalte des ersten Updates lassen sich sehen und versprechen ein grandioses Finale.

Das zweite Update, Patch 2.51, erfolgt zwischen der Veröffentlichung von Teil I und Teil II und ist ganz dem Thema „Gold Saucer“ gewidmet. Übrigens wird die offizielle Bezeichnung auch den Namen Manderville enthalten. Warum das so ist? Das erfährt ihr, wenn ihr das Spiel spielt! Die Themen Chocobo-Rennen und Chocobo-Zucht sowie das geniale Final Fantasy-Kartenspiel „Triple Triad“ sollen ebenfalls in 2.51 gepackt werden. Auch in diesem Patch gibt es wieder ausgefallene Inhalte, die ein unterhaltsames Spielerlebnis versprechen.

Der letzte Teil „Vor dem Fall - Teil II“ erscheint voraussichtlich Ende März 2015. Welche Prüfungen erwarten die Krieger des Lichts im großen Finale? Und werden sich die fest verschlossenen Tore des Kirchenstaats Ishgard doch noch öffnen? Ihr dürft gespannt sein!

Soweit der Jahresausblick – und noch beim Schreiben dieser Zeilen ist mir ein mysteriöser Vierzeiler ins Haus geflattert, was ja schon fast zu einem Neujahrsbrauch geworden zu sein scheint. Auch das diesjährige Gedicht ist nicht weniger tiefgründig als in den vorherigen Jahren.



Es handelt sich um einen Vierzeiler des Exegeten Louisoix, der sich nichts Sehnlicheres wünschte als die Wiedergeburt Eorzeas und seine ganze Hoffnung auf die Krieger des Lichts setzte.
Freut euch auf „Final Fantasy XIV: Heavensward“ und vergewissert euch selbst, ob Louisoix‘ Wunsch in Erfüllung gehen wird ...


Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 8. Januar 2015, 19:12

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (8. Jan. 2015)


Zitat

Folgende Änderungen wurden an der Zeremonie des Ewigen Bundes vorgenommen:
-Es war den Gastgebern möglich die Zeremonie als Gast zu betreten, was es unmöglich machte diese abzuschließen. Dies ist hiermit behoben worden.

Folgende Probleme, welche die Zeremonie des Ewigen Bundes beeinflusst haben, wurden behoben:
-Die Zeremonie des Ewigen Bundes konnte gestartet werden, ohne dass die Gastgeber ihre "Bund-Reife" getragen haben.

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 13. Januar 2015, 15:08

Trailer für Patch 2.5


-Luck is nothing to be proud of-

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 14. Januar 2015, 21:31

Patch 2.5: Die neuen Dungeons



Patch 2.5 wartet wieder mit neuen, hochgefährlichen Instanzen auf. Schart eure Abenteurer-Freunde um euch und versucht euch an dem neuen Dungeon „Der Hüter des Sees“, den schweren Versionen vom Palast des Wanderers und den Ruinen von Amdapor sowie dem Raid „Kristallturm – Die Welt der Dunkelheit“.

Neuer Dungeon:
- Hüter des Sees


Bei der Schlacht über dem Silbertränensee vor 15 Jahren vernichtete Midgardsormr unter Einsatz seines Lebens das gewaltige Flaggschiff der garleischen Invasionsflotte. Das Wrack der Agrius bohrte sich in den See, aus dem es noch heute aufragt, eng umschlungen von dem leblosen Leib des Drachen, dem Hüter des Sees. Lange Zeit für tot gehalten, gab es kürzlich Anzeichen für ein Erwachen des Hüters. Ishgard befürchtet nun einen Ansturm ihrer Erzfeinde und hat dich gebeten, Midgardsormr aus der Nähe zu untersuchen.



AuftragKrieger oder Magier auf Stufe 50
Gegenstandsstufe:???
Spielerzahl für Registrierung:1 – 4
Zeitlimit:90 Minuten
Auftrag: Hauptszenario-Auftrag „Der Hüter erwacht“
Voraussetzungen: Der Hauptszenario-Auftrag „ Nicht ganz mit rechten Dingenlt“ muss abgeschlossen sein.




Verschärfte Dungeons:
- Palast des Wanderers


Nachdem der Tomberry-König, eine Ausgeburt des Grolls, und seine treuen Schergen besiegt worden waren, kamen die übrigen Tomberrys zur Besinnung, doch ihr redlicher Traum von einem friedlichen Leben wurde jäh zerfetzt, als sich brutale Mamool Ja mit Gewalt Zugang zum Palast des Wanderers verschafften. Sie nennen sich die „Silberschuppen“ und nutzen den heiligen Palast als Basis für ihre niederträchtigen Raubzüge. Lasst sie für ihren Frevel an Oschon büßen und rettet die unschuldigen Tomberrys!



AuftragKrieger oder Magier auf Stufe 50
Gegenstandsstufe:???
Spielerzahl für Registrierung:1 – 4
Zeitlimit:90 Minuten
Auftrag: Nebenszenario-Auftrag „Es ist nicht leicht, grün zu sein”
Voraussetzungen: Der Palast des Wanderers und der Hauptszenario-Auftrag „Die ultimative Waffe“ müssen abgeschlossen sein.


- Die Ruinen von Amdapor

Nachdem mutige Abenteurer die „Jünger Dalamuds“ aus den alten Gemäuern vertrieben hatten, kehrte dort eine trügerische Ruhe ein, doch sie war nicht von Dauer, denn mit ihren unheiligen Ritualen haben die Kultisten Nichtsgesandte angelockt, die nun in ihrer Boshaftigkeit nicht nur das Innere der Ruinen heimsuchen, sondern auch die Tiere und Pflanzen der Umgebung. Damit endgültig Ruhe einkehrt, müssen die Ruinen von den unseligen Hinterlassenschaften der Kultisten gereinigt werden.



AuftragKrieger oder Magier auf Stufe 50
Gegenstandsstufe:???
Spielerzahl für Registrierung:1 – 4
Zeitlimit:90 Minuten
Auftrag: Nebenszenario-Auftrag „Nichtsgesandte aus dem Nichts?”
Voraussetzungen: Der Die Ruinen von Amdapor und der Hauptszenario-Auftrag „Die ultimative Waffe“ müssen abgeschlossen sein.




Kristallturm: die Welt der Dunkelheit
Xande, erster Kaiser und Reichsgründer des Allagischen Kaiserreichs, schloss einen Pakt mit der Wolke der Dunkelheit, einem Nichtswesen von höchstem Rang, um ein unbezwingbares Heer Nichtsgesandter aufzustellen. Er wurde besiegt, bevor der Pakt erfüllt wurde, doch die Wolke der Dunkelheit hat ihren Plan, in die diesseitige Welt einzufallen und sie zu absorbieren, nicht aufgegeben. Sie will die Energie des Kristallturms dazu nutzen, das Portal ins Diesseits aufrechtzuhalten. Drei Weggefährten der Erben Noahs wurden beim Versuch, sie aufzuhalten, in die Welt der Dunkelheit verschleppt - in die sich der Krieger des Lichts nun begibt, um sie zu retten.



AuftragKrieger oder Magier auf Stufe 50
Gegenstandsstufe:???
Spielerzahl für Registrierung: 24 Spieler (3 volle Trupps à 8 Spieler)*
Zeitlimit:120 Minuten
Auftrag: „Licht ins Dunkel“
Voraussetzungen: „Der Syrcus-Turm“ abgeschlossen
* Die Registrierung kann mit 1 bis 8 Spielern vorgenommen werden.

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

111

Freitag, 16. Januar 2015, 17:57

-Luck is nothing to be proud of-

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 20. Januar 2015, 10:14

Würde sagen ERSTER :thumbsup: (Patchgröße grade mal 1,2GB)
Und die wichtigste neuerung üüüüüberhaupt... ihr kommt auf die Brücke in Geisterzoll xD
»Gandalf« hat folgende Bilder angehängt:
  • ffxiv_20012015_101247.png
  • ffxiv_20012015_102010.png

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 20. Januar 2015, 10:46

Zweiter :D
»Kelyna« hat folgendes Bild angehängt:
  • ffxiv_20012015_103433.png
-Luck is nothing to be proud of-

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20

Die Patchnotes findet ihr nun hier, diesmal auch mit allen neuen ITEMS und co ;)

http://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/…d67beec6f82f9a8

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 22. Januar 2015, 01:59

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (Jan. 21, 2015)


Zitat

Die folgenden Probleme wurden behoben:
  • In den Ruinen von Amdapor war es möglich, dass ein Boss unter bestimmten Gegebenheiten keine Attacken mehr ausgeführt hat.
  • In “Die Welt der Dunkelheit” konnte es vorkommen, dass der Bildschirm ein zweites Mal Schwarz wurde, nachdem ein Spieler das Gebiet wechselte.
  • Unter gewissen Umständen war es möglich, dass die Carteneauer Front abstuerzten.
  • In der Zeremonie des Ewigen Bunds kam es unter bestimmten Bedingungen vor, dass ein Gast als Veranstalter behandelt wurde.
  • Es konnte vorkommen, dass Scherben/Kristalle/Polykristalle nicht angezeigt wurden, wenn der Gehilfe im Housing Bereich platziert wurde.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 29. Januar 2015, 17:48

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (Jan. 29, 2015)


Zitat

Die folgenden Probleme wurden behoben:
  • Es kam vor, dass in den Verschlungenen Schatten von Bahamut die Zeit des Effekts Konstriktion falsch dargestellt wurde.
  • Unter gewissen Umständen konnte es außerdem zu Problemen mit den Dalamud-Bruchstücken kommen.
  • In der Welt der Dunkelheit wurde ein Problem behoben, dass Spieler manchmal daran hinderte aus dem Bauch der Bestie zu entfliehen.
  • Es wurde ein Problem behoben, in der es möglich war in den äußeren Ruinen (Liquidieren) den Zauber Cometeor schneller zu zaubern als vorgesehen.
  • Des Weiteren haben wir einen Fehler behoben, in denen für den Auftrag „Ein Blutiges Geschäft“ zu große Mengen an Bindung gab.
  • Wir haben in dem Auftrag „Das Geheimnis des Dunklen Reiters“ einen Fehler behoben, welcher Spielern manchmal keinen Dialog zeigte.
  • In einem Auftrag im Hauptszenario Patch 2.5 kam es vor, dass der Dialog zwischen Yda und Papalymo manchmal nicht dargestellt wurde.
  • Die Effekte Vipernkuss und Wespenkuss werden nun nicht mehr abgebrochen, nachdem ein Dungeon verlassen wurde.
  • Erweiterte Gehilfen-Verträge konnten den Spielclient zum Absturz bringen, falls mehrere Gehilfen gleichzeitig platziert wurden.
  • Es ist nun wieder möglich, dass Reittier-Roulette zu benutzen, wenn der Chocobo im Stall ist.
  • Manchmal war es möglich, dass beschworene Begleite die zweite Ebene in der Wolfshöhle betreten konnten.
  • Ein Fehler im Hilfetext wurde beseitigt, welcher Syrcus-Turm anstatt Die Welt der Dunkelheit darstellte.
  • Die Darstellung von verschiedenen Arealnamen wurde im Client verbessert.
  • Geladene Raeder zeigen nun den richtigen Dialog.
  • Die falsche Darstellung von gefärbten Gegenständen wurde behoben. Es war möglich, dass sich verschiedene Gegenstände verfärben, wenn sie beim Synthetisieren benutzt wurden. Rauni Lucis / Mammon Lucis / Lucis-Angelrute des Glücks / Ullikummi Lucis / Vulkan Lucis / Kurdalegon Lucis / Urcaguary Lucis / Pinga Lucis / Clotho Lucis / Paracelsus Lucis / Chantico Lucis
  • Charaktere werden nun nichtmehr falsch dargestellt, wenn eines dieser Ausrüstungsgegenstande getragen wird: Des Kaisers neue Robe / Des Kaisers neue Reiterhose / Des Kaisers neue Stiefel / Dämonen-Robe der Heilung / Dämonen-Robe der Magie / Kunsthandwerker-Fingerlinge

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

117

Samstag, 31. Januar 2015, 12:51

Valentiontag


Veranstaltungsdauer:
Von Dienstag, den 03.02.2015 um 8.00 Uhr bis Montag, den 16.02.2015 um 14.59 Uhr (GMT)

Valentiontag
Während des Veranstaltungszeitraums wartet Lisette an dem auf der Karte unten verzeichneten Ort darauf, von dir angesprochen zu werden. Sie scheint eine Bitte an dich zu haben, also hör dir an, was sie zu sagen hat!
※ Saisonale Aufträge können nur während der Dauer des saisonalen Ereignisses angenommen und absolviert werden. Nach Ende des Ereignisses kann der Auftrag nicht weitergespielt werden.
Alles Liebe zum Valentiontag

Ort: Alt-Gridania, NPC Lisette von Valention X:10 / Y:09 (siehe Karte)


(Quelle: http://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/…alentiones_Day/ )
»Gandalf« hat folgende Bilder angehängt:
  • val.png
  • val2.png

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:07

Bei FFXIV wird es für Spieler, die 720 Tage dabei sind, das kultige Cloud-Outfit aus dem Klassiker Final Fantasy VII als Veteran-Reward geben.

Im letzten Producer-Letter von Final Fantasy XIV‘ Mastermind Naoki Yohsida kündigte der an, dass Spieler als 720-Tage Loyalitätsbonus Clouds Outfit aus Final Fantasy VII: Advent Children erhalten werden. FF VII erschien 1997, kam sogar für den PC und gilt als einer der Höhepunkte der Reihe. Cloud Strife war der Protagonist des Kult-Spiels.
Gerade für Spieler auf der Playstation ist das vielleicht ein kleiner Trostpreis, die wünschen sich schon lange ein Final Fantasy VII für ihre Konsole.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

119

Freitag, 6. Februar 2015, 11:21

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (Feb. 6, 2015)


Zitat

Folgende Gegenstände können jetzt gefärbt werden.

Valention-Hut / Valention-Schürze / Valention-Schürzenkleid / Valention-Handschuhe / Valention-Hose / Valention-Rock / Valention-Trippen

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:35

Alle Details rund um Patch 2.51 findet ihr hier!!!!


Updategröße: 1,36GB (für PC)

Thema bewerten