Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: "Peacekeeper". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Oktober 2013, 00:07

Update, Patch oder Hotfix, Neuigkeiten rund um Final Fantasy XIV A Realm Reborn & Heavensward

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn: Neuer Trailer gibt einen Vorgeschmack auf das Lightning-Event


Zitat

Der japanische Entwickler und Publisher Square Enix hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der das bevorstehende Ingame-Event in dem Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn thematisiert. Im Zuge des Events werden die Helden in Eorzea einen Besuch von der Heldin Lighning erhalten, um mit ihr gemeinsam einige exklusive Aufgaben und Kämpfe zu absolvieren.


Den 14. November 2013 sollten sich die Final Fantasy-Fans rot im Kalender anstreichen. An diesem Tag wird die Heldin Lightning aus dem Solo-Rollenspiel Lightning Returns: Final Fantasy XIII auf einen Sprung in Eorzea vorbeischauen, um sich den Abenteuern anzuschließen und ihnen im Kampf beizustehen.

Im Verlauf des dynamischen Events werden die Eorzea-Helden die Gelegenheit erhalten, exklusive Belohnungen wie Waffen oder Schilde im Look von Final Fantasy XIII zu erspielen. Im folgenden Trailer kannst du Lightning schon mal vorab in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn in Action erleben. Viel Spaß!


Klick mich




Quelle: Gameplorer

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Oktober 2013, 09:48

Final Fantasy 14: A Realm Reborn - PVP-Arena, Housing und mehr

Zitat

Fantasy 14: A Realm Reborn. In drei Trailern geht das Entwicklerstudio unter anderem auf das Housing-System, die neue PvP-Arena namens Wolfshöhle und den Dungeon "The Binding Coil of Bahamut" ein. Diese und weitere Features sollen mit Update 2.1. Einzug in das Online-Rollenspiel halten.
Das generalüberholte Final Fantasy 14: A Realm Reborn findet bei Fans von Online-Rollenspielen hohen Zuspruch. Während der diesjährigen Tokyo Game Show gab Square Enix bekannt, dass das MMORPG über eine Million Spieler verzeichnet. Jeden Tag würden sich nach Angaben des Entwicklerstudios 617.000 Spieler einloggen. Um die Fantasy-Welt auch weiterhin interessant und abwechslungsreich zu halten, werkelt das Team bereits an neuen Inhalten. Das kommende Update 2.1 soll etwa ein Housing-System sowie die PvP-Arena Wolfshöhle integrieren.

Ebenfalls neu ist der Dungeon "The Binding Coil of Bahamut". Einen Ausblick auf die neuen Features in Final Fantasy 14: A Realm Reborn gewähren die Trailer am Ende dieser Meldung. Soviel vorweg: Die Häuser im Online-Rollenspiel werden in verschiedenen Größen angeboten. Ihr könnt eure eigenen vier Wände euren Wünschen entsprechend individualisieren. Dafür stehen mehr als 380 unterschiedlichen Dekorationsgegenstände bereit.


Videos dazu findet ihr auf dem Link.

Klick mich



Quelle: PC Games
-Luck is nothing to be proud of-

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 07:43

Ich hab gedacht darüber Informier ich euch auch mal hier :


Es werden Wartungen an dem NA/EU Datenzentrum Durchgeführt:


Am Donnerstag 10.10.2013 von 7:00 - 8:30 (GMT)
(Wird zwar die Arbeitende Bevölkerung nicht kümmern aber wer weis ;))
-Luck is nothing to be proud of-

4

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 18:19

klar zb. wenn sie spätschicht haben :P

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Oktober 2013, 16:02

Zitat

Zur folgenden Zeit werden wir eine Wartung an allen Welten durchführen,
welche von dem Patch 2.05 Hotfixes begleitet wird. Während dieses Zeitraums wird
FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn nicht spielbar sein

Am Dienstag 15.Oktober 2013 von 3 bis 9 Uhr (GMT)
-Luck is nothing to be proud of-

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Oktober 2013, 08:24

Zitat

Details zum bevorstehenden Hot-Fix
Hallo zusammen!

Wie bereits neulich erwähnt, werden wir nächste Woche einen Hot-Fix durchführen, bei dem wir Anpassungen vornehmen und diverse Sachen bearbeiten. Die spezifischen Einzelheiten werden an anderer Stelle bekanntgegeben, doch ich möchte euch hier frühzeitig einen Überblick darüber geben, was getan wird.
Die Wartungsarbeiten finden am 15. Oktober 2013 statt.
Es wird Änderungen dazu geben, wie Ausrüstung persönlich gebunden wird.
Es wird zusätzliche Server und Verbesserungen geben, um gegen die Überlastung anzugehen, die beim Eintritt in die „Ruinen von Amdapor“ auftritt.
Die Schwierigkeit für Level-50-Dungeons wird angepasst.
Die Anzahl von Arealen, wo ihr Allagische Steine der Philosophie und Mythologie erwerben könnt, sowie die Menge, die davon erworben werden kann, wird erhöht.


Eine Obergrenze von Charakteren pro Areal wird eingeführt.
Es ist geplant, die Einschränkung der Spieleranzahl separat einzuführen.
Anpassungen der Spawn-Rate von Monstern, die Schaudermilbennetze fallen lassen, und zusätzlich Orte, an denen Karakul zu finden sind.
Der Betrag von Erfahrungspunkten, die Gärtner und Minenarbeiter mit Sammelerlassen erlangen können, wird erhöht.
Elemente der Benutzeroberfläche für Materia und Zielinformationen werden angepasst.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Anpassungen werden wir auch eine Reihe von Bugs bearbeiten.
-Luck is nothing to be proud of-

7

Sonntag, 13. Oktober 2013, 10:09

hört sich gut an !

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:55

Zitat

Änderung bei der Bindung von Gegenständen an den Charakter-

Das System der Emotionalen Bindung war bisher so gestaltet, dass die Bindung hochstufiger Ausrüstung nicht wächst, wenn man damit niedrigstufige Gegner besiegt oder niedrigstufige Synthese ausführt. Das führte allerdings dazu, dass hochstufige Ausrüstung dabei nicht an den Charakter gebunden wurde.

Mit der nächsten Wartung wird das System geändert, sodass Gegenstände ungeachtet der Gegenstandsstufe an den Charakter gebunden werden, sobald sie ein Mal im Kampf, beim Sammeln oder bei der Synthese eingesetzt wurden.

Bitte beachtet, dass benutzte Gegenstände dann nicht mehr weitergegeben oder verkauft werden können.


Zitat

Bezüglich des bekannten Problems in Die Verschlungenen Schatten von Bahamut 5
Wir konnten ein Problem feststellen, durch das sich das Monster in ‚Die verschlungenen Schatten von Bahamut 5‘ unter bestimmten Umständen nicht mehr bewegt. Aus diesem Grund werden ‚Die Verschlungenen Schatten von Bahamut 5‘ vorübergehend nicht zugänglich sein, bis das Problem behoben wurde.

Bitte beachtet, dass ‚Die Verschlungenen Schatten von Bahamut 5‘ der einzige Teil der Instanz ist, der geschlossen wird. Es wird allen Spielern weiterhin möglich sein ‚Die Verschlungenen Schatten von Bahamut 1-4“ zu spielen.

Wir danken allen Spielern, die dieses Problem gemeldet haben und sind auch für die zahlreichen, bereitgestellten Details hierzu dankbar. Mit Hilfe dieser Meldungen war es uns möglich, das Problem zu untersuchen und nachzustellen, und können daher bereits an einer Lösung arbeiten.

Derzeit arbeiten wir daran, diese Lösung zu bestätigen und zu implementieren, und wir rechnen damit, dass wir ‚Die Verschlungenen Schatten von Bahamut 5‘ zu Beginn nächster Woche (um den 15. Okt.) wieder öffnen können.
-Luck is nothing to be proud of-

9

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:31

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hot-Fixes (15. Okt.)


Zitat

Spielbare Inhalte
  • Die Bedingungen für eine Beförderung zum Zweiten Sturmbootsmann, Zweiten Schlangenpriester oder Zweiten Legionsfähnrich einer Staatlichen Gesellschaft wurden geändert.

    BislangAb sofortAuftragDoppelmoral→DoppelmoralInhaltDie Ruinen von Amdapor durchspielen→Die Goldklamm durchspielenMindeststufe50→47
    * Spieler, die den Auftrag „Doppelmoral“ vor dem Update angenommen und den Dungeon „Die Ruinen von Amdapor“ bereits freigeschaltet, aber noch nicht beendet haben, müssen den Auftrag abbrechen und noch einmal für die Goldklamm annehmen.

  • Die Fahrpreise für Luftschiffe und Fähren wurden reduziert.
    * Die Preise für Linien-Chocobos bleiben unverändert.

  • Gärtner und Minenarbeiter erhalten für das Erfüllen ihrer Freibriefe ab sofort mehr Routine.

  • Der Archiveintrag des Auftrags „Restaurierung der Reliktwaffen“ wurde ergänzt.


Kampf
  • Dank neuer Server sind nun mehr gleichzeitige Instanzen in folgenden Dungeons möglich:
    • Palast des Wanderers
    • Die Ruinen von Amdapor
  • In folgenden Dungeons können ab sofort mehr Allagische Steine der Philosophie gefunden werden:
    • Palast des Wanderers
    • Die Ruinen von Amdapor
  • In folgenden Dungeons und Primae-Kämpfen können ab sofort mehr Allagische Steine der Mythologie gefunden werden:
    • Palast des Wanderers
    • Götterdämmerung – Garuda
    • Götterdämmerung – Titan
  • In folgenden Dungeons hinterlassen gewöhnliche Monster jetzt Gil:
    • Palast des Wanderers
    • Die Ruinen von Amdapor
    • Castrum Meridianum – Außenbereich
    • Castrum Meridianum – Praetorium
  • In folgenden Dungeons wurden die Positionen von Monstern angepasst und einige Mechanismen geändert:
    • Palast des Wanderers
    • Castrum Meridianum – Außenbereich
  • Das Monster „Karakul“ ist nun in folgenden Territorien im Zentralen Hochland von Coerthas anzutreffen:
    • Drachenkopf
    • Weißenfels
    • Stätte der Vorsehung
  • Das Monster „Schaudermilbe“ im Nordwald erscheint in kürzeren Intervallen wieder.


Gegenstände
  • Das Fenster für Materia-Synthese wurde folgendermaßen angepasst:
    • Die Reihenfolge der Einträge im Pull-Down-Menü wurde geändert.
    • Wird versucht, einen angelegten Gegenstand in Materia umzuwandeln, erscheint eine Sicherheitsabfrage.
     
  • Unbenutzte Ausrüstungsgegenstände werden ab sofort an den Spieler gebunden, sobald er einmal darin kämpft oder etwas herstellt bzw. sammelt.

     
  • Die Händlerin in Camp Knochenbleich im Östlichen Thanalan (X:13, Y:24) verkauft kein Walnussbrot mehr.


System
  • Gärtner und Minenarbeiter erhalten ab Stufe 16 nun mehr Routine.

  • Die Positionen von Sammelstellen für Stufe 30 im Tiefen Wald (Finsterwald) wurden geändert.

  • Im Zieldetail-Bereich werden von eigenen Kommandos bzw. Magie verursachte positive bzw. negative Statuseffekte nun links angezeigt.

  • Pro Dienstkonto können an einem Tag maximal 8 neue Charaktere erschaffen werden.
    * Es wurde bestätigt, dass Offline-Gilhändler es auf die Gil-Vergütung für niedrigstufige Aufträge abgesehen haben und dazu ständig neue Charaktere erschaffen und wieder löschen. Im Interesse aller fairen Spieler müssen wir daher zu dieser Maßnahme greifen und bitten um euer Verständnis.

Behobene Fehler

Die folgenden Probleme wurden behoben:
  • Es ist möglich, dass man einem Auftrag abbricht, während man einen Freibrief startet.
  • Wenn man während eines bestimmten Freibriefes in einen Fate-Bereich gerät, werden Informationen, wie der Timer sowie der Fate-Fortschritt, nicht korrekt aktualisiert. (Nur PlayStation 3 Version)
  • Unter bestimmten Umständen ist es nicht möglich, eine Instanz über den Inhaltsfinder zu betreten.
  • Unter bestimmten Umständen kann es passieren, dass man in der Umgebung stecken bleibt, wenn man den Linien-Chocobo benutzt.
  • Es ist möglich, dass Spieler von Monstern entdeckt werden, wenn Sie den Linien-Chocobo nutzen.
  • In der Instanz Götterdämmerung – Garuda werden die Linien zwischen verbündeten Feinden teilweise nicht korrekt dargestellt.
  • In der Instanz „Burgfried von Amdapor” ist es möglich, dass Spieler Monster bekämpfen können, ohne Schaden zu nehmen.
  • In der Instanz „Burgfried von Amdapor” kann es vorkommen, dass die Inhaltssuche die Gruppe erneut auffüllt, nachdem der letzte Boss bereits besiegt wurde.
  • In der Instanz „Die verschlungenen Schatten von Bahamut - 5” kann es unter bestimmten Umständen passieren, dass Monster feststecken.
  • In der Instanz „Haukke-Herrenhaus” können Familiare einen bestimmten Raum nicht betreten.
  • In der Instanz „Der versunkene Tempel von Qarn” ist es nicht möglich, Waffen für Thaumaturgen und Magier in den Truhen zu finden.
  • Spieler werden nach einer Wiederbelebung nicht geschwächt.
  • Spieler können ihren Familiaren keine Befehle geben, während sie einen Zauber ausführen.
  • Unter bestimmten Umständen werden die Prädikatoren für Ring- und Flächen-Effekte nicht korrekt dargestellt.
  • Unter bestimmten Umständen kann es passieren, dass Eos/Selene die Fähikeit „Sanfte Umarmung“ nicht benutzt, um Spieler zu heilen.
  • Wen man direkt nach dem Herstellen eines Gegenstandes einen Nahrungs-Effekt erhält, kann es vorkommen, dass die Herstellungsfertigkeit um einen Punkt erhöht wird.
  • Es kann passieren, dass man die Kontrolle über den Charakter verliert, wenn man versucht inaktive Materia erneut einzusetzen.
  • Es kann vorkommen, dass der Client abstürzt oder dass man die Kontrolle über den Charakter verliert, wenn man einen Handel mit einem anderen Spieler initiiert und der Handelspartner den Handel abbricht.
  • Wenn ein Spieler die Zone wechselt, nachdem der Mitstreiter KO gegangen ist, kann es vorkommen, dass man den Mitstreiter nicht erneut herbeirufen kann.
  • Es ist möglich den Begleiter anzuvisieren, auch wenn man dies in der Charakter-Konfiguration deaktiviert hat.
  • Es kann manchmal passieren, dass man sein Familiar vor dem Gegner anvisiert, wenn man versucht das nächste Objekt anzuvisieren.
  • Unter bestimmten Umständen kommt es vor, dass beim Ausführen einer Boden-Aktion ein Punkt auf dem Boden bereits ausgesucht wird, bevor der Spieler einen Punkt gewählt hat.
  • Unter bestimmten Umständen kann das Spiel abstürzen, wenn man einen Text mit der „Enter“ Taste abschickt.
  • Manchmal kann es passieren, dass das Spiel abstürzt, wenn man die Inhaltsliste verschiebt, während man das HUD-Layout anpasst und sich danach aus dem Spiel ausloggt.
  • Wenn man die Bildschirmauflösung auf „480p” eingestellt hat, wird das Chatfenster auf die rechte Bildschirmseite verschoben, sobald man sich wieder in das Spiel einloggt (Nur PlayStation 3 Version).
  • Bei der Benutzung von bestimmten Gamepads kann es passieren, dass das Richtungskreuz des Gamepads nicht reagiert (Nur Windows Version).
  • Das Gesicht des Charakters wird teilweise nicht korrekt dargestellt, wenn der Charakter mit einer gespeicherten Charakter-Erscheinung erstellt wird.
  • Unter bestimmten Umständen kann es passieren, dass die Spielsteuerung während der Charaktererstellung nicht mehr reagiert.
  • Teilweise reagiert die Spielsteuerung nicht mehr, wenn man sich wiederholt versucht in Welten einzuloggen, die bereits voll sind.
  • Wen ein Spieler eine Stufe aufsteigt, wird die MP Anzeige beim „/macroicon” nicht aktualisiert.
  • Das „/macroicon ´Jump´” wird nicht korrekt angezeigt.
  • Das via „/macroicon“ dargestellte Icon wird nicht rot, wenn das Ziel ausserhalb der Reichtweite ist.
  • Manchmal kann es vorkommen, dass man die Kontrolle über den Charakter verliert, wenn man die Kommandos „/hotbar” oder „/crosshotbar“ über das Chat-Fenster ausführt.
  • Die Stufen einiger Jobs (Beschwörer und Gelehrter) werden im „Profil bearbeiten“ Bereich nicht korrekt angezeigt.
  • Während des Auftrages „Die Stimme des Meeres” ist der Dialog des NSCs inkorrekt (Nur DE Version)
  • Während des Auftrages „Die Stimme des Waldes” ist der Dialog des NSCs inkorrekt (Nur DE Version)
  • Die Vorraussetzungen für den nächsten Job-Auftrag werden nicht korrekt angezeigt, wenn man kurz davor steht, den Job-Auftrag zu erfüllen.
  • Es gibt einige grammatikalische Fehler in der Inhaltssuche, dem Archiv, sowie in NSC Dialogen.

Für die folgenden Probleme wurden Gegenmaßnahmen eingeführt:
  • Teilweise kann es vorkommen, dass man einen instanzierten Kampf nicht fortführen kann.
  • Während eines Auftrages, kann es manchmal passieren, dass NSCs nicht mehr reagieren.
  • Unter bestimmten Umständen werden Hintergrundmusik, sowie Soundeffekte nicht korrekt abgespielt.
  • Unter bestimmten Umständen wird die Eröffnungssequenz nicht korrekt abgespielt, was dazu führt, dass das Spiel nicht gestartet werden kann.

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:09

Zitat

Tretet ein in die Höhle des Wolfes und seht euch an, was euch bald im PvP-Spielinhalt von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn erwarten wird!




Klick mich :)
-Luck is nothing to be proud of-

11

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 00:54

arena pvp :( find ich nicht so pralle -.-

Kelyna

Offizier

Beiträge: 361

Wohnort: Rostock

Beruf: HoGa

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 07:53

Zitat

Patch 2.1: Die Neuigkeiten für FFXIV: ARR


• Neuer Primae-Kampf: Mogry-König Mogul Mog
• Besonders schwere Modi für Primae-Kämpfe
• Schwere Modi für Boss-Kämpfe
• Neue Dungeons: zwei im schweren Modus und der brandneue Dungeon "Pharos Sirius"
• Der Kristallturm für 24 Spieler
• Die Unterkünfte
• Die Wolfshöhle (PvP-Kampfarena)
• Die Schatzjagden
• Tägliche Aufträge in Bezug auf die wilden Stämme
• Inhaltssuche: zufällige Zusammenstellung von Gegnern


Patch 2.1: Unterkunft-Option

Die Unterkunft-Option der freien Gesellschaften (Gilden in FFXIV: ARR) kommt mit Patch 2.1 und bietet kleine, mittelgroße und große Unterkünfte, die die Spieler den eigenen Wünschen entsprechend einrichten und dekorieren dürfen. Auch die Außenanlagen sind anpassbar. Die privaten Unterkünfte folgen zu einem späteren Zeitpunkt

Patch 2.1: PvP-Wolfshöhle
Mit der Wolfshöhle öffnet im Patch 2.1 die Kampfarena die Pforten. Dort treten zwei Teams mit jeweils vier Spielern gegeneinander an. Von der Wolfshöhle kommen drei Versionen, die für Stufe 30, 40 und 50 ausgelegt sind. Obendrein kündigte Square Enix PvP-exklusive Kommandos an.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Halloween-Event: "Allerschutzheiligen" startet in Kürze


In Final Fantasy XIV: A Realm Reborn nähert sich das Allerschutzheiligen-Fest und die Stimmung in den Städten Ul'dah, Limsa Lominsa und Gridania wandelt sich. Bald sind die Straßen geschmückt und die Bewohner verkleiden sich mit ausgefallenen Kostümen. Außerdem soll eine Zirkustruppe in den Stadtstaaten auftauchen, die die Abenteurer mit speziellen Quests versorgt. Doch passt gut auf, denn an Allerschutzheiligen kann es Süßes aber auch Saures geben!

Das Allerschutzheiligen-Fest beginnt am 18. Oktober 2013 und läuft bis zum 1. November 2013.


-Luck is nothing to be proud of-

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Oktober 2013, 15:17

Das Allerschutzheiligen Fest hat begonnen (engl. All Saints Wake)


Veranstaltungszeitraum

Freitag, 18.10.2013, 08:00 Uhr (GMT) bis Freitag, 1.11.2013, 14:59 (GMT)
Allerschutzheiligen

Während des Ereignisses flattert in jedem der festlich geschmückten Stadtstaaten ein windiger Gaukler. Er wird dir verraten, wie du dich an den schaurigen Feierlichkeiten beteiligen kannst.

※ Dieser saisonale Auftrag kann in einer der drei Stadtstaaten Limsa Lominsa, Gridania oder Ul'dah begonnen werden. Die Belohnungen sind in allen drei Standorten die gleichen.

※ Saisonale Aufträge können nur während der Dauer des saisonalen Ereignisses angenommen und absolviert werden. Nach Ende des Ereignisses kann der Auftrag nicht weitergespielt werden.



alle Infos hierzu findet Ihr HIER

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 11:47

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Versions-Update (24. Okt.)
Die folgenden Probleme wurden behoben.

- Sobald man "Die Unendliche Reise" im Inn aufruft, werden bestimmte Zwischensequenzen nicht abgespielt.
- Der Client schliesst nicht richtig, obwohl das Spiel ausgeschaltet wurde.
- Bei den „Verschlungenen Schatten von Bahamut 5" werden Monster unter Umständen manchmal unbeweglich.
- Manche Grafiken des saisonalen Events „Allerschutzheiligen" werden nicht richtig angezeigt wenn die Grafikeinstellung „Blenden" in der Systemkonfiguration ausgewählt wurde.

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. Oktober 2013, 09:40

Zitat


Wartung des FINAL FANTASY XIV Forum (28. Okt.)


Zitat

Hiermit möchten wir uns für die Schwierigkeiten entschuldigen die kürzlich im Forum aufgetreten sind. Um eine bessere Benutzung gewährleisten zu können werden wir eine Wartung des FINAL FANTASY XIV Forums während der untenstehenden Zeit durchführen. Während dieser Zeit wird das FINAL FANTASY XIV Forum nicht verfügbar sein.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

[Datum & Zeit]
28. Okt. 2013 von 5:00 bis 10:00 Uhr (GMT)
* Änderungen der Wartungszeiten vorbehalten.

[Details]
- Serververstärkung

[Betroffener Dienst]
- FINAL FANTASY XIV Forum

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. Oktober 2013, 00:24

Zitat

Wartung des FINAL FANTASY XIV Forum (28. Okt.): Folgenews
Die Wartung des FINAL FANTASY XIV Forums, welche eigentlich am 28. Okt. 2013 von 5 bis 10 Uhr (GMT) durchgeführt werden sollte, wird nun während der unten angegebenen Zeit stattfinden.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld.

[Datum & Uhrzeit]
29. Okt. 2013 von 5 bis 10 Uhr (GMT)
* Änderungen der Wartungzeiten vorbehalten.

[Betroffene Dienste]
- FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn-Forum

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 11:25

Das Fan Kit steht nun auch in Deutschland zu verfügung, und wartet mit Klingeltönen für eure Handys & Smartphones, sowie diversen Desktophintergründen für PC usw... diversen Icons und und und.... schaut selbst:

http://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/special/fankit

18

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 19:46

yeha ff14 klingeltöne oO

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 23:59

[Wartung] Wartung an den Welten des nordamerikanischen/europäischen Datenzentrums (1. Nov.)

Zur folgenden Zeit werden wir eine Wartung an den Welten des nordamerikanischen/europäischen Datenzentrums durchführen. Während dieses Zeitraums werden die unten aufgeführten Welten nicht zur Verfügung stehen.

* 15 Minuten vor Beginn der Wartung wird der Weltentransfer-Service gestoppt. Es wird Spielern nicht möglich sein, den Dienst in Anspruch zu nehmen und die Welten zu wechseln, bis die Wartung abgeschlossen ist.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken euch für euer Verständnis.

[Datum & Uhrzeit]
Am 1. Nov. 2013 von 7 bis 9 Uhr (GMT)

*Änderung der Wartungszeiten vorbehalten.

[Betroffene Welten]
-Adamantoise
-Balmung
-Behemoth
-Brynhildr
-Cactuar
-Cerberus
-Coeurl
-Diabolos
-Excalibur
-Exodus
-Faerie
-Famfrit
-Gilgamesh
-Goblin
-Hyperion
-Lamia
-Leviathan
-Lich
-Malboro
-Mateus
-Midgardsormr
-Moogle
-Odin
-Phoenix
-Ragnarok
-Sargatanas
-Shiva
-Siren
-Ultros
-Zalera

Gandalf

Sword Saint

  • »Gandalf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Wohnort: Rostock

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 10. November 2013, 12:37

Zitat

Notwartung aller Welten (12. Nov.)
Zur folgenden Zeit werden wir eine Notwartung aller Welten durchführen, um technische Probleme zu beheben. Während dieses Zeitraums wird FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn nicht spielbar sein.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

* Der Weltentransfer-Service wird 15 Minuten vor dem Beginn der Wartung eingestellt und bis zum Ende der Wartung nicht wieder erreichbar sein.


[Datum & Zeit]
12. Nov. 2013 von 4 bis 10 Uhr (GMT)
* Änderungen der Wartungszeiten vorbehalten.

[Betroffener Dienst]
FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn

Thema bewerten